Wir helfen bei der Bekämpfung von COVID-19

Unsere Maschinen schneiden Vliesstoffe für die Herstellung von Gesichtsschutzmasken.

WINDER2

Entdecken Sie die Möglichkeiten des ersten auf dem Markt
erhältlichen Schneidmaschine WINDER2 für Steuerung und Work Flow.

AVANCER2

Maximale Schneidleistung, erweiterte Automatikfunktionen.

LANGER3

Mehrzweckaufwickelmaschine für: Arbeitsablauf, 100% Inspektion,
Überprüfung auf Arzneimitteletiketten [200% Inspektion].

KRAFTER

Effizientes Papierschneiden an Ihren Fingerspitzen.

CATER-A

Das Kernschneiden war noch nie so einfach und effektiv.

2020-10-15

10 Dinge, die Sie nicht über unser Unternehmen wissen, aber wissen sollten in Bezug auf sein 30-jähriges Bestehen

Wir haben bei Null angefangen.

1. Firma JURMET begann Ihre Tätigkeit im Jahr 1989 als Mechanik Werk Jerzy Kwiatkowski.   Er ist der Erbauer der ersten Schneidmaschine für das Längsschneiden von Kunststoffen in Polen.
2. Das erste gemietete Gebäude war 20m² groß und die erste Produktionsmaschine war eine 30 Jahre alte Werkzeugmaschine, die von der Armee gekauft wurde.
3. Zur ersten ausländischen Messe reiste das Unternehmen zur Messe K-2001 nach Düsseldorf und präsentierte dort einen handbetriebenen Hülsenschneider.

 

4. Heute arbeiten von die von Firma JURMET hergestellte Hülsenschneider, Schneidmaschinen und Wickelmaschinen auf allen Kontinenten.
5. Im Jahr 2007 baute die Gesellschaft JURMET eine moderne Fabrik mit 5.000 m² Fläche aus Kreditmitteln.
6. Der erste Schneidmaschine mit automatischen Messern wurde 2005 hergestellt. Seitdem haben wir Hunderte von Maschinen mit automatischen Messern aller Art verkauft.

7. Derzeit können Schneidmaschinen mit einem integrierten Smart Converting Automatisierungssystem ausgestattet werden, mit dem Sie die Maschineneinstellungen deutlich beschleunigen können.  
8. 2018 gründete das Unternehmen offiziell die F&E-Abteilung und 2020 die Kooperation mit der Technischen Universität.
9. Derzeit konzentriert sich JURMET auf den Bau von Maschinen für die Textilindustrie, d.h. für die Hersteller von persönlichen Schutzausrüstungen.    
10. Die neueste Innovation ist die FLOW-Plattform für das integrierte Maschinendatenmanagement nach Industrie 4.0-Prinzipien.

Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.